Das Wanderportal WANDALUS für die Lust am Wandern  in Andalusien und in Erkrath
           31 getestete Wandertouren in Andalusien sowie 32 Rundwanderungen in und um Erkrath

Andalusien

GoldquadratWetter Marbella
© wetterdienst.de>

Für einen Wanderurlaub in Andalusien ist von September bis Dezember und von Februar  bis April die beste Zeit.  Wenn es bei uns noch ungemütlich ist, scheint im Hinterland von Spaniens Costa del Sol die Sonne und und steht die Natur in voller Blüte.  Klicken Sie auf das obige Bild, um mehr zu erfahren.
 

Anzeige:

Hubschrauber2K


Links:
 
Wandern in Spanien
Offizielle andalusische Wanderwege
Geführte Wanderungen
Andalusischer Wanderverband
Klettern in Andalusien
Wanderwege im Raum Nerja
Wanderungen Stadt Estepona
Alles über Andalusien
Deutsche Costa del Sol Nachrichten
 

 

 

  

Bei Interesse für andere Wandergebiete und Länder werden Sie beim Michael Müller Verlag fündig

CO-Pipeline            Impressum          Datenschutzerklärung        AGB

Von zwei Tälern hat jeder Mensch auf der Welt schon mal etwas gehört: Vom Grand Canyon in Arizona und vom Neandertal in Deutschland. Erkrath ist das Tor zum Neandertal - dem weltberühmten Fundort des Neandertalers im Kreis Mettmann, nahe bei Düsseldorf. Wandern Sie doch mal in der grünen Umgebung von Erkrath, im Neandertal, im Stindertal, in der Hildener Heide oder am Unterbacher See. Zu den Tourenvorschlägen in und um Erkrath geht es in dem Bild auf der rechten Seite.
Für den Download aller Tracks für das GPS Wandern in Erkrath für Ihre privaten Zwecke ist die einmalige kostenfreie Registrierung auf der Webseite www.wikiloc.com erforderlich. Der Download ist dann auch kostenlos.

Oder zieht es Sie zum Wandern in wärmere Gefilde nach Spanien?:

Was verbinden Sie z.B. mit der Costa del Sol?
 

Sonne? Strand?, Golf? Schickimicki?    Massentourismus in Torremolinos? Jet-Set in Marbella? Nähe zu Welt-Erbe Kulturstätten wie der Alhambra von Granada, der Mezquita Kathedrale von Cordoba, der Brücke von Ronda? 
  

Alles richtig, aber hiermit haben Sie bestimmt nicht gerechnet:

Das Hinterland der Costa del Sol ist ein – glücklicherweise – noch weitgehend naturbelassenes Gebiet zum Wandern! Die einzigen Anzeichen von Zivilisation sind die entzückenden Weißen Dörfer (Pueblos Blancos) und – dem Zeitgeist geschuldet – Windräder zur Stromerzeugung und dazu gehörende Stromleitungen. Und das Schönste:  Wenn es bei  uns in Deutschland so richtig  usselig  ist  und  niemand  wandern  möchte, ist  gerade  im   Hinterland   der   Costa  del  Sol  die beste  Zeit für Wanderferien! Dabei werden Sie kaum auf Touristen treffen, denn die kommen  fast alle nur im Sommer. Eher werden Sie einem Bauern auf seinem Esel  begegnen oder Schweinen, Gemsen  und Störchen, während über Ihnen Adler und Gänsegeier kreisen.

Auf den folgenden Seiten lernen Sie diese bezaubernden Wandergebiete kennen:

Sierra Blanca, Sierra de las Nieves, Serrania de Ronda, Sierra de Grazalema, Sierra de Lijar, Sierra de Libar, Naturpark Los Alcornocales,  Sierra Crestellina,  Sierra de Mijas.
 Freuen Sie sich auf ein  unbekanntes Stück Andalusien!
Zu den Wandertouren-Vorschlägen an der Costa del Sol geht es im Bild links oben.
Vorschläge zum Klettern im Felsengebirge finden Sie auf der Webseite von  Markus-Stadler
Wanderurlaub und geführte Tageswanderungen im Hinterland der Costa del Sol - unter Leitung der Österreicherin Johanna Mayrhofer - finden Sie bei Sur Walks,
 

Und wenn Sie in Ihrem Andalusien Urlaub mal nicht wandern wollen? Besichtigen Sie doch die Alhambra in Granada, die Mezquita Kathedrale in Cordoba, das Kolumbus-Grab und Carmens Zigarettenfabrik in Sevilla, eine Bodega und die königliche Hofreitschule in Jerez, die römische Fischsoßen-Fabrik von  Baelo Claudia oder das Picasso-Museum in Málaga. Genießen Sie das britische Wetter mit den Affen auf Gibraltar.
Fahren Sie morgens Ski  in der Sierra Nevada und abends zum Baden ans Mittelmeer. Reiten Sie auf Pferden und Eseln. Oder möchten Sie lieber  Gleitschirm fliegen, Windsurfen, Kite-Surfen, Golfen oder mit dem Jetski auf dem Mittelmeer herumdüsen? 
Alles ist möglich!
 

            Und wenn es doch mal regnet? 

Dann lesen Sie  meinen Thriller Atlas ohne Schweiz (kostenpflichtig) über ein außer Kontrolle geratenes Experiment am Europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf. Hier auch als E-Book (kostenpflichtig) sofort herunterladbar.

      

          Was ist das Besondere an den Wanderführern von Wandalus?        


- Sie schleppen auf Ihrer Wanderung kein dickes Buch herum
- Sie können den Wanderführer so zusammenfalten, dass er in die Hosentasche passt 
- Wenn er verschmutzt oder eingerissen ist, drucken Sie  einfach einen neuen aus
- Sie suchen sich die Wanderrouten aus, die Ihrer körperlichen Verfassung entsprechen
- Sie erkennen, welche Jahreszeit für die jeweilige Wanderung am schönsten ist
- Die Routen sind  als Rundwanderungen konzipiert. Sie kommen  immer zum Anfang zurück
- Sie sehen , wie Sie das Wandergebiet mit PKW oder ÖPNV erreichen
- Die im Text angesprochenen Abzweigungen finden Sie auf der Karte als Nummern wieder
- Alle Routen können Sie als Karte und als GPS-Track für Ihr Navigationsgerät herunter laden
- Alle Wanderungen sind von mir persönlich getestet. Seit 22 Jahren wandere ich regelmässig in Erkrath und seit 12 Jahren im Hinterland der Costa del Sol. Ich bin Mitglied im andalusischen Wanderverband FAM (Federación Andaluza de Montanismo)

Die hier präsentierten Tourenbeschreibungen handeln nicht von den Naturschönheiten der jeweiligen Wandertour, sondern wie Sie ohne Irrwege dort hin gelangen. Die Entdeckung der Naturschönheiten bleibt also Ihnen selbst vorbehalten.
 

Erkrath

GoldquadratWetter Erkrath
© wetterdienst.de>

Die Erkrather Bevölkerung schätzt an ihrer Stadt vor allem das viele Grün. Aber  wer  kennt  schon  alle grünen Ecken in und um Erkrath?
Einige Wanderrouten gehören zu den schönsten Wanderwegen in Deutschland. Klicken Sie auf das  obige Bild, um zu erfahren, wie Sie sich die “Grüne Lunge” von Erkrath erwandern können.    


 


  Links:
 
Öffentlicher Nahverkehr Erkrath
Wanderrouten für das Handy
Offizielle geographische Karten
Wandern im Landkreis
Kreisverwaltung  Mettmann
Stadtverwaltung Erkrath
Erkrather Heimatverein
Neandertal
Masterplan Neandertal
Unterbacher See
Neanderland Steig
Panoramaradweg Niederbergbahn
 

 

Die Presse über Wandalus